Hock-Methode

Hock-Methode Die Hock-Methode ist eine effektive Methode zum Diagnostizieren und Behandeln von Beckenschiefstand, Wirbelfehlstellungen und Blockaden, z.B. des Kreuz-Darmbeingelenkes (Ileosacralgelenkes). Der Heilpraktiker Burkhard Hock entwickelte diese Methode aus der Dorn-Therapie, um noch gezielter auf Beschwerden im Bereich von Wirbelsäule und

Craniosacrale Therapie

Craniosacrale Therapie Die Craniosacrale Therapie ist eine Behandlungsform, die gleichzeitig manuelle Therapie (korrigierende Arbeit auf der körperlichen Ebene), als auch energetische und emotionale Ausgleichs- und Lösungsarbeit verbindet. Der Name kommt von (lat.) „cranium“ = Schädel und „sacrum“ = Kreuzbein. Zwischen

Brain Gym

Brain Gym (“Gehirngymnastik”) Dr. Paul Dennison schuf mit der Edu-Kinestetik eine leicht anwendbare Methode, mit dem ganzen Gehirn zu lernen. Ausgegangen wird von der Tatsache, dass eine Gehirnhälfte (bei den meisten Menschen die linke) aufeinanderfolgend oder zergliedernd, logisch und verstandesmäßig

AD/HD Beratung

AD/HD Beratung Kinder mit hyper- oder hypoaktivem Verhalten haben oft Schwierigkeiten, sich länger auf eine Aufgabe oder auf das Spielen zu konzentrieren. Sie haben entweder einen hohen Bewegungsdrang, können nicht lange stillsitzen oder sind verträumt und unaufmerksam. Oft haben sie